VIKTORIA SCHWARZ

ANA LEHACI

VIKTORIA SCHWARZ und ANA LEHACI

FLACHWASSER KANU ZWEIER

von Martin Pröll   |   30. Juni 2017

Nachdem ich im Mai den Paralympics Silbermedaillengewinner im Parakanu, Mendy Swoboda, fotografieren durfte, hatte ich Ende Juni das Vergnügen zwei weitere Sportlerinnen der EnergieAG Sportfamilie abzulichten. Viktoria Schwarz und Ana Lehaci sind ebenfalls im Flachwasser unterwegs. Und zwar im Kanu Zweier.

Nachdem die Beiden im vergangenen Jahr bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro eine recht turbulente Zeit erlebten, haben sie nun eine Rechnung mit Olympia offen. Ihr gemeinsames sportliches Ziel lautet "London 2020". Dort wollen sie ganz Vorne mitmischen!

Dass man als Leistungssportler nicht nur verbissen trainieren muss, sondern auch Spaß haben kann, sieht man auf diesen Fotos sehr gut. Viki und Ana sind zwei lebensfrohe Frauen, die wissen, was sie wollen. Ich kenne die Beiden schon viele Jahre und bin mir sicher, dass sie ihre Ziele erreichen können!

Ich wünsche euch auf diesem Weg alles Gute für eure sportliche und auch private Zukunft!

Logo von Martin Pröll Photography